Zum Inhalt springen

Deckhengste

Die Deckhengste für unsere Stuten werden mit großer Sorgfalt ausgewählt. So kommen neben bewährten Spitzenvererbern und modernen Leistungsträgern auch erstklassige Junghengste zum Einsatz. In der heutigen Zeit stehen zahlreiche Hengste zur Verfügung, so dass wir strenge Selektionskriterien anwenden können: Da wir den Schwerpunkt auf die Zucht leistungsstarker Springpferde setzen, ist eine sehr gute Springabstammung von großer Bedeutung. Außerdem achten wir auf Eigen- und Nachkommenleistung, Typ, Körperbau, Bewegungsqualität, Rittigkeit und Charakter der Deckhengste. Springvermögen kommt nie aus der Mode, aber die Einstellung zum Sport ist ebenso wichtig.

Neben vielen Hannoveraner und Holsteiner Hengsten kommen auch Oldenburger, Franzosen und andere Rassen zum Einsatz. Hier spielt nicht das Brandzeichen, sondern die Leistung die entscheidende Rolle.

Nicht jeder Hengst passt zu jeder Stute: Wir wägen Vor- und Nachteile der Deckhengste genau ab, um individuell für alle Stuten den passenden Partner zu finden. Denn wir haben ein Ziel: Die Zucht gesunder, leistungsorientierter Sportpferde.