Zum Inhalt springen

Hengst Perigueux

Wir haben den gekörten Hengst Perigueux 2002 von Perpignon aus der Staatsprämienstute Sensation v. Stakkato - Akzent II gezogen und schon als Fohlen an das Landgestüt Celle verkauft. 

Der bildhübsche Fuchs war 2005 bei seiner Hengstleistungsprüfung Reservesieger im Springen und wurde 2006 gekört. Er war siegreich in Springpferdeprüfungen Kl. M bevor er 8-jährig zu Eva Bitter kam und mit dieser noch im selben Jahr international S siegreich war. Neben der Deutschen Meisterschaft 2013 konnte der ehrgeizige unter Eva Bitter seitdem auch zahlreiche Große Preise gewinnen. Näheres zu seinen sportlichen Erfolgen finden Sie hier: Eva Bitter & Marco Kutscher.

Aber auch die Vererbungskraft des Hengstes Perigueux, der züchterisch weiterhin über das Landgestüt Celle erhältlich ist, ist beispielhaft. Aus diesem Grund wurde er vom Hannoveraner Verband 2013 mit dem Grande-Preis ausgezeichnet.

Hengst Perigueux mit Eva Bitter
Hengst Perigueux mit Eva Bitter